Ausbildungsweg "Data Center Specialist"

Ihr Weg zum Rechenzentrumsspezialisten

Die DCE academy hat auf vielfachen Wunsch den Ausbildungsweg zum Data Center Specialist entwickelt. In Kooperation mit international anerkannten Spezialisten bieten wir inhaltlich aufeinander aufbauende, praxisorientierte Seminare auf Basis der EN 50600 an, die zukünftig eine ISO Norm sein wird. Folgend stellen wir Ihnen exemplarisch den Ausbildungsweg vor. Je nach fachlichen Schwerpunkten können Sie weitere Seminare rund um diesen Ausbildungspfad hinzubuchen oder wir erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Paket.

Data Center Specialist

mit Zertifikat

3

Data Center Operations – Professional

Optimierung des Betriebes bestehender & neuer Rechenzentren

In diesem viertägigen Seminar vermitteln wir Managern, Betreibern und Mitarbeitern von hochverfügbaren
Rechenzentren mittels Best Practices und Fallstudien ein tiefes Verständnis für die benötigten Prozesse und Systeme. Ziel ist es, die komplexe technische Umgebung eines Rechenzentrums unter der Prämisse ‘Hochverfügbarkeit‘ effizient und effektiv konform nach DIN EN 50600 zu betreiben.

mehr erfahren
2

DEEP DIVE – Energieversorgung & Klimatisierung nach EN 50600

Energieversorgung und Klimatisierung als wesentliche Erfolgsfaktoren

Energieversorgung und Klimatisierung sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren für ein funktionierendes Rechenzentrum. Für beide Gewerke gibt es verschiedenste Möglichkeiten diese zu realisieren, die im Detail vorgestellt und realisiert werden. Einmal in Betrieb genommen ist die Prämisse, Ausfälle zu vermeiden. Hierfür gibt es Überwachungs-, Frühwarn- und Prognosesysteme, die mögliche Störungen und Fehlerquellen vorab erkennen und Ausfälle vermeiden.

mehr erfahren
1

Planen und Auditieren eines Rechenzentrums nach EN 50600 & TSI.STANDARD des TÜViT

Best Practices zum Planen und Auditieren nach EN 50600 gepaart mit der Expertise und Qualität des TÜViT

Auf Grundlage der neuen europäischen Norm EN 50600, die gewerkeübergreifend alle Aspekte eines Rechenzentrums abdeckt und kürzlich den ersten Schritt Richtung ISO Status meisterte (ISO/IEC MPTS 222 37-x zugeteilt), erarbeiten Sie im Team Gewerk für Gewerk Planungsansätze. Dazu wird der international anerkannte TSI-Kriterienkatalog (Trusted Site Infrastructure) des TÜViT vorgestellt. Dieser Kursteil umfasst herstellerneutrale, unabhängige Kriterien und Anforderungen zur Aufnahme, Bewertung und Zertifizierung von Rechenzentren.

mehr erfahren

Erwerben Sie einen TSI.PROFESSIONAL-Status

Bewertung und Zertifizierung gemäß TSI

Mit dem Abschluss des Ausbildungspfads Data Center Specialist erfüllen Sie die Voraussetzungen einen TSI.PROFESSIONAL-Status des TÜViT zu erwerben. Die DCE academy bietet hierfür das TSI.PROFESSIONAL Training mit anschließender offizieller Prüfung an.  Das Seminar vermittelt Ihnen alles Wissenswerte zur Bewertung und Zertifizierung von hochverfügbaren IT-Infrastrukturen gemäß Trusted Site Infrastructure (TSI) im Kontext der DIN EN 50600. 

Die Teilnehmer können das Training mit einer optionalen Prüfung abschließen und bei Erfüllung definierter Anforderungen einen TSI.PROFESSIONAL-Status erlangen.

zum TSI.PROFESSIONAL Training

Questions? Please don’t hesitate to contact me:

Thomas Wawra

Thomas Wawra

Managing Director

Fax:+49 89 954399006