Seminar und Praxisworkshop

Allgemeine Grundlagen in der Gebäudeautomation

Als Gebäudeautomation (GA) bezeichnet man die Gesamtheit von Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungseinrichtungen in Gebäuden. Sie ist damit ein wichtiger Bestandteil des technischen Facilitymanagements. Ziel ist es, Funktionsabläufe gewerkeübergreifend selbstständig (automatisch), nach vorgegebenen Einstellwerten (Parametern) durchzuführen oder deren Bedienung bzw. Überwachung zu vereinfachen.

Die DCE academy bietet seit über 10 Jahren Schulungen zum Thema Gebäudeautomation basierend auf den aktuellen Normen an.

Über das Seminar

Ziel des viertägigen Seminars ist es Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die mit der Thematik Gebäudeautomation noch nicht vertraut sind einen grundlegenden Überblick bezüglich der wesentlichen Begrifflichkeiten, Gewerke, Normen wie z.B DIN 276, DIN 18386 und Trends im Bereich GA zu geben. Zudem werden zum Beispiel die technischen Grundlagen der Elektrotechnik, Steuerungstechnik und der Regelungstechnik in Übungen in Gruppen erarbeitet.

Ihre Vorteile

  • Praxisnahe Vermittlung der Inhalte durch Experten
  • Kompakte Grundlagenvermittlung
  • Praktische Beispiele

Zielgruppe

Teilnehmen kann jeder Mitarbeiter, Manager die im Bereich Gebäudeautomation, Vertriebsmitarbeiter, Betriebsleiter, IuK-Manager, Projektmanager, Generalunternehmer, Berater, Architekten, Gebäudeplaner und -errichter, Gerätelieferanten und Installateure die Ihr Wissen aktualisieren oder vertiefen wollen.

Gebäudeautomation im Rechenzentrum – Allgemeine Grundlagen

Seminarinhalt

  1. Einführung – Begrifflichkeiten und Normen
  2. Elektrotechnik
  3. Steuerungstechnik
  4. Regelungstechnik
  5. Messtechnik
  6. Kommunikation
  7. Visualisierung
  8. Hydraulische Grundlagen und Regelkonzepte
  9. Schnittstellen in der Gebäudeautomation

Termine & Anmeldung

Datum
Dauer
Ort
Sprache
Preis:
5 Tage
Frankfurt am Main
Sprache:
5,500 € (zzgl. 19% MwSt.)
jetzt anmelden
5 Tage
Frankfurt am Main
Sprache:
5,500 € (zzgl. 19% MwSt.)
jetzt anmelden